Das Diakonissenwerk Korbach e.V. ist eine diakonische Einrichtung in der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK). Das Werk gehört dem Kaiserswerther Verband deutscher Mutterhäuser und dem Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche Kurhessen-Waldeck an. Träger ist der Verein "Diakonissenwerk Korbach e.V.", dessen Satzung in der Fassung aus dem Jahr 2000 beim Amtsgericht Korbach hinterlegt ist.

Dem Diakonissenwerk Korbach gehören zurzeit 4 Diakonissen an; 3 Diakonissen leben in der Seniorenwohnanlage des Werkes in Korbach, eine im Gertrudenstift in Kassel. Das Werk wird durch den Vorsteher des Werkes, Pastor Stefan Paternoster geführt; er ist zugleich Leiter der Psychologischen Beratungsstelle und Pfarrer der SELK-Gemeinden Korbach und Sachsenberg.

Der Trägerverein hat 26 Mitglieder. Sein Vorstand besteht aus örtlichen Gemeindegliedern und Kirchengliedern der SELK, zurzeit insgesamt 6 Personen. Der Vorsitzende des Vereinsvorstandes ist Dr. Peter Lochmann aus Korbach, sein Stellvertreter Stefan Paternoster, ebenfalls aus Korbach.



zur Homepage der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche

Seitenanfang